LM-Lauf Nr. 3 beinahe ins Wasser gefallen ...!

Die Gruppe 1 (Senioren- und Hobbyklassen) hatte am Vormittag noch einigermaßen annehmbare Bedingungen, gegen Rennende zeichnete sich allerdings bereits ab, wo die Wetterreise für den Nachmittagslauf der zweiten Gruppe (E Klassen und Cross Klasse) hingehen wird. Um die Mittagszeit setzte Dauerregen ein, der es dann mit fortschreitender Rennzeit immer schwerer werden ließ, die richtige Spurwahl zu treffen ... reihenweise feststeckende Motorräder, unermüdlich schuftende Streckenposten und keine Aussichten auf Besserung ließen den Verantwortlichen des MC-Vellahn dann keine andere Wahl, als den Nachmittagslauf nach halber Renndistanz mit offizieller Wertung abzubrechen. Der gesamte Veranstaltungstag war sehr gelungen - am Wetter kann nun mal niemand drehen ...

Die Ergebnisse lassen noch etwas auf sich warten (hingen vor Ort leider auch nicht aus), ich habe aber schonmal ein paar bewegte Bilder gefunden:

Let's Rock Photografie (Facebook) ist - wie der Name bereits vermuten lässt - aber auch im Bereich der Momentaufnahmen deutlich oberhalb des Durchschnitts unterwegs - aber seht selbst:

Einen Knipser konnte ich an der Strecke noch identifizieren - JR Bilder (Facebook):

Bei dem Wetter galt natürlich mehr denn je die Devise 'Durchhalten' - dass haben Maseck und Raik dann auch bewiesen und wurden in genannter Reihenfolge mit einem Pokal für Platz 3 bzw. Platz 2 in der Cross-Klasse belohnt - Glückwunsch!

Andreas lag am Ende in der Klasse E3 auf einem hervorragenden 4. Platz und konnte sich genau wie Mario (5. Platz E3) einen Pokal abholen.

 

sportlichen gruß und frohe Ostern!

Dirk

 

date: 

Sonntag, 1 April, 2018 - 12:00